Wanderurlaub im Berchtesgadener Land (über Fronleichnam)

Grenzenlose Ausblicke und beeindruckende Naturerlebnisse, markante Gipfel und sanfte Hügel, smaragdgrüne Bergseen und klare Gebirgsbäche, wilde Schluchten und sanfte Almwiesen, dunkle Wälder und sonnige Lichtungen…. Das Berchtesgadener Land bietet eine Naturlandschaft voller Kontraste und ideales Betätigungsfeld für einen Wanderurlaub bei Berchtesgaden .
Zahlreiche Aktivitäten für Ihren Urlaub in Berchtesgaden warten hier auf Sie! Ob Bergsteigen oder gemütlich Wandern, Klettersteige, Bootstouren auf dem Königssee, Moutainbiketouren, Besichtigung der Salzgrotten etc. etc. – die Region Berchtesgadener Land bietet Ihnen genügend Auswahl, um einen idealen Aktivurlaub zu genießen! Und auch Salzburg mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen liegt nur ca. 30km von unserem Urlaubsort entfernt.

Unser Gästehaus liegt südlichsten Ende des schönen Berchtesgadener Landes in der Schönau und nur ca. 400m vom Königssee entfernt. Das Anwesen befindet sich in einer ruhigen Waldanlage, direkt am Königsseewanderweg. Es verfügt über verschiedene, gemütliche Doppelzimmer mit Dusche und WC. Weiterhin steht ein Aufenthalts- und Frühstücksraum mit Fernsehgerät zur Verfügung.
Für unsere Gruppe stehen unterschiedliche Zimmerkategorien von Doppelzimmer zur Einzelnutzung bis zum Vierbettzimmer zur Verfügung.

Für die einzelnen Tage werden in Absprache mit der Gruppe einige Ausflugs- und Tourenvorschläge zusammengestellt, wobei es kein festes Programm geben wird und sich jeder nach Lust, Laune und persönlicher Fitness anschließen kann. Die unzähligen Möglichkeiten die diese Region bietet erkundet man am besten auf der Homepage (link s.u.)

Reisezeitraum ist von Mi. 10.06. – So. 14.06.2019

Reisepreis: Ab EUR 128.- (4 Nächte / 5 Tage)

Reiseleistungen:
• Übernachtung in der gebuchten Kategorie (4 / 6 Nächte)
• Frühstück (nicht bei der Hüttentour)
• Sämtliche Hausnebenkosten (Strom, Wasser, Endreinigung)
• Ortstaxe
• Ticket für Personenschifffahrt über den Königssee

Die Preise variieren je nach Zimmerkategorie und Reisezeitraum. Kleinere Hunde können nach Absprache kostenfrei mitgebracht werden.

Im Anschluß besteht vom 14.06. – 16.06. die Möglichkeit einer Verlängerung durch eine 3-Tages-Hüttentour entlang der Höhenzüge oberhalb des Königssees und durch das „Steinerne Meer“ (Beschreibung s.u.)

 Zimmerart Gästehaus

(10 – 14.06.20)

Gästehaus + Hüttentour

(10. – 16.06.20)

 4-Bettzimmer mit 2 Doppelbetten Dusche/WC  138 €  228 €
 Doppelzimmer mit Dusche/WC  158 €  248 €
 Doppelzimmer mit Dusche/WC auf dem Gang  138 €  228 €     ausgebucht
 Doppelzimmer zur Einzelnutzung mit Dusche/WC auf dem Gang  208 €  298 €     ausgebucht

 

Achtung: Bei der Hüttentour können aus organisatorischen Gründen wieder nur max. 6 Personen teilnehmen.
Wenn zum Zeitpunkt der Wanderung ein gültiger DAV-Ausweis vorgelegt werden kann, verringern sich die Teilnahmekosten um ca. 30 €. Diese werden im Anschluß an die Wanderung zurückerstattet.

 

Verlängerung: Schöne Mehrtages-Hüttentour in den Berchtesgadener Alpen mit jeweils einer Übernachtung im Ingolstädter Haus und in der Wasseralm

Tag 1: Vom Hintersee zum Ingolstädter Haus

Die Kallbrunnalm

Startpunkt der Tour ist der Wanderparkplatz am Hintersee im Bergsteigerdorf Ramsau. Mit dem Almerlebnisbus geht’s ins Klausbachtal. Über den Pass Hirschbichl fahren Sie bis zur Haltestelle Abzweigung Kallbrunnalm. Von der Haltestelle in etwa 1,5 Stunden über die Kallbrunnalm zum Dießbachstausee. Von hier führt der Weg weiter zur Talstation der Materialseilbahn des Ingolstädter Hauses und durch Latschen und über Schuttreissen an der ehemaligen Mitterkaseralm am Fuße des Kleinen Hundstods zum Ingolstädter Haus.

Schwierigkeit             mittel
Strecke                         12,5 km
Dauer                            4:38 h
Aufstieg                       1318 hm
Abstieg                         220 hm

 

Tag 2: Vom Ingostädter Haus zur Wasseralm

Der Grünsee

Die heutige Tagesetappe führt uns vom Ingolstädterhaus zur ersten Rast am Kärlingerhaus. Hierfür steht eine längere und einekürzere Variante zur Auswahl. Anschließend geht es vorbei am Grünsee, Schwarzensee und über Hasenköpfl zur Wasseralm

Schwierigkeit             mittel
Strecke                         14,8 km
Dauer                            6:22 h
Aufstieg                        621 hm
Abstieg                        1325 hm

 

 

 

 

Tag 3: Von der Wasseralm zum Königssee

Der letzte Tag führt uns von der Wasseralm über Landtalsteig, Fischunkelalm und
Saletalm zum Schiffsanleger am Königssee von wo aus wir auf einer 1-stündigen
Bootsfahrt nach Schönau zurückfahren

Saletalm

Schwierigkeit            mittel
Strecke                        8,5 km
Dauer                           3:01 h
Aufstieg                      166 hm
Abstieg                        979 hm

Achtung: Der Tourverlauf kann je nach Wetter, Interessen und Kondition der Mitwanderer angepasst werden. Lediglich die Übernachtungsplätze sind bereits fix. Die Übernachtung erfolgt in einfachen Berghütten im Mehrbettzimmer / Matratzenlager

Reiseleistungen:

    • 2x Übernachtung Mehrbettzimmer / Matratzenlager (Almhütte)
    • 1x Fahrt mit Almerlebnisbus Hintersee – Hirschbichl
    • 1x Schifffahrt über den Königssee Salet – Schönau (ca. 1h)
    • Ortstaxe
    • Organisierte Wandertour

Berchtesgaden